Der Gewinner des Wettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“ auf Stadtebene steht fest: Züschen wird die Stadt Winterberg im Mai beim Kreiswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ vertreten. Zu diesem Ergebnis ist die Jury nach ihrer Bereisung der vier teilnehmenden Orte Langewiese, Silbach, Siedlinghausen und Züschen gekommen.
Wir standen vor der schwierigen Aufgabe vier Dörfer vergleichen und bewerten zu müssen, die schon aufgrund ihrer unterschiedlichen Größe eigentlich nicht vergleichbar sind. Jeder Ort hat sich bei der Bereisung seine Stärken aufgezeigt. Uns hat in allen vier Orten sehr beeindruckt, dass das Wir-Gefühl gelebt wird🤩. Und deswegen haben wir die Orte Langewiese, Silbach und Siedlinghausen mit Sonderpreisen mit einem Preisgeld von je 200 Euro ausgezeichnet. 🙂
Viel Zeit zum Ausruhen wird es nun in Züschen nicht geben. Im Mai wird die Kreiskommission ihre Arbeit aufnehmen und im Rahmen des Kreiswettbewerbes „Unser Dorf hat Zukunft 2022“ auch das gemeldete Winterberger Dorf bereisen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.